Arten von Poker

Es gibt unzählige Variationen von Poker, aber bei den meisten Poker-Varianten ist eine hohe Hand oder eine niedrige Hand die stärkste Hand. Wenn Sie eine Poker-Variante mit "Low Poker" spielen, ist das beste Blatt eines, das die niedrigsten Karten enthält. Bei "High Poker" ist es genau umgekehrt. Zusätzlich gibt es noch die Variante "High Low Split". Dabei wird der Pot zwischen der besten High Hand und der Low Hand aufgeteilt.Poker-Online

Poker hat viele Variationen, aber alle folgen einem ähnlichen Spielmuster und verwenden im Allgemeinen die gleiche Rangfolge der Blätter. Es gibt vier Hauptfamilien von Varianten, die sich weitgehend nach dem Protokoll des Kartenhandels und des Wettens gruppieren:

Straight

Jeder Spieler erhält eine komplette Hand und die Spieler setzen in einer Runde, wobei Erhöhen und Wiedererhöhen erlaubt sind. Gerade Hände mit fünf Karten werden manchmal als letzter Showdown verwendet, aber Poker wird fast immer in einer komplexeren Form gespielt, um zusätzliche Strategien zu ermöglichen.

Stud Poker

Poker-OnlineDie Karten werden in einer vorher festgelegten Kombination aus offenen und verdeckten Runden oder Straßen ausgegeben, wobei jeweils eine Einsatzrunde folgt. Dies ist die zweitälteste Variante. Als Poker von drei auf fünf Kartenblätter weiterentwickelt wurde, wurde oft eine Karte nach der anderen ausgeteilt, entweder verdeckt oder offen, mit einer Einsatzrunde dazwischen. Die heute beliebteste Stud-Variante, Seven-Card Stud, teilt jedem Spieler zwei zusätzliche Karten (drei verdeckt, vier verdeckt) aus, aus denen er das bestmögliche 5-Karten-Blatt machen muss.

Draw Poker

Jeder Spieler bekommt eine komplette Hand verdeckt ausgeteilt und nach dem Setzen dürfen die Spieler versuchen, ihre Hand zu ändern (mit dem Ziel, sie zu verbessern), indem sie unerwünschte Karten ablegen und neue erhalten. Five-Card Draw ist die berühmteste Variante dieser Familie.

Community Card Poker

Auch bekannt als "Flop Poker", ist Community Card Poker eine Variante von Stud Poker. Den Spielern wird eine unvollständige Hand mit verdeckten Karten ausgeteilt und anschließend wird eine Reihe von offenen Gemeinschaftskarten in der Mitte des Tisches ausgeteilt. Diese Karten können jeweils von einem oder mehreren Spielern verwendet werden, um ein Blatt mit 5 Karten zu bilden. Texas Hold'em und Omaha sind zwei bekannte Varianten der Community-Card-Familie.